The Point of Sleat

Grandioser Einstieg auf die Isle of Skye

Angekommen auf der Insel wollten wir keine Zeit verlieren und fuhren direkt zur ersten Wanderung zum "Point of Sleat", dem südwestlichen "Zipfel" der Insel.

 

Schon die Fahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die engen Strassen war ein Erlebnis. Einmal mussten wir warten, bis eine Gruppe Gänse die Straße vor uns überquert hatten. Auch sonst war die Umgebung voll von Tieren - Pferden, Schafen, Rindern, Vögeln...

 

Angekommen am Parkplatz, wurden wir von einem Schild begrüßt, auf dem stand:

Da freut man sich doch direkt, dem Bullen über den Weg zu laufen
Da freut man sich doch direkt, dem Bullen über den Weg zu laufen
Da muss man schonmal warten - Gänse watscheln gemütlich über die Strasse zum Point of Sleat
Da muss man schonmal warten - Gänse watscheln gemütlich über die Strasse zum Point of Sleat

Die ersten paar Kilometer der Strecke folgt man einem Feldweg durch die Hügel. Links und rechts von einem grasen friedlich Rinder und Schafe.

Der Weg schlängelt sich durch die Hügel entlang zur Südwestspitze der Insel
Der Weg schlängelt sich durch die Hügel entlang zur Südwestspitze der Insel
Grasende Kälber entlang des Weges
Grasende Kälber entlang des Weges

Später wird der Weg dann zu einem Wanderweg, der sich immer mehr in die Landschaft einschmiegt. Man bekommt immer mehr das Gefühl, mitten in der Natur zu sein.


Der Weg verschwindet immer mehr in der Landschaft
Der Weg verschwindet immer mehr in der Landschaft
Der Weg hat ein paar kleine Steigungen
Der Weg hat ein paar kleine Steigungen

Kurz vor dem Erreichen der Spitze kommt man zu einer Bucht mit türkis blauem Wasser. So etwas hätte man im eher schroffen und verregneten Schottland eigentlich nicht erwartet. Der Kältetest bringt einen aber schnell in die schottische Realität zurück - das Wasser ist wirklich eiskalt!

Ein kleiner aber sehr schöner Sandstrand, wartet am Ende der Wanderung
Ein kleiner aber sehr schöner Sandstrand, wartet am Ende der Wanderung
Blick von Oben auf die traumhafte Bucht
Blick von Oben auf die traumhafte Bucht

Die Landschaft wird von da an immer felsiger ehe man nach einem kurzen Aufstieg die grandiose Aussicht vom Point of Sleat genießen kann!

 

Die Wanderung findet ihr übrigens hier im Netz ganz gut beschrieben.

 

Geschafft: Der Point of Sleat ist erreicht!
Geschafft: Der Point of Sleat ist erreicht!